Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel12. Juni 2024Vertretung in ÖsterreichLesedauer: 1 Min

Europäische Kommission legt Umsetzungsplan für Asyl- und Migrationspaket vor

Beim EU-Migrations- und Asylpaket, das im Frühjahr endgültig beschlossen wurde, geht es jetzt an die Umsetzung. 

EU-Fahnen

Die Europäische Kommission hat in einem gemeinsamen Umsetzungsplan die wichtigsten Meilensteine festgelegt, die erforderlich sind, um die neuen Rechtsvorschriften bis Mitte 2026 erfolgreich anzuwenden. Sie hat auch ein Muster für die nationalen Umsetzungspläne präsentiert, die von den Mitgliedstaaten bis Jahresende angenommen werden sollen. Die rechtlichen, technischen und operativen Arbeiten sind in zehn Bausteine gegliedert. Diese umfassen unter anderem ein gemeinsames Migrations- und Asylinformationssystem, ein neues System zur Steuerung der Migration an den EU-Außengrenzen, die Gewährleistung eines angemessenen Lebensstandards für Antragsteller, faire und effiziente Verfahren für Asyl und für  Rückführung sowie einen rechtsverbindlichen, aber flexiblen Solidaritätsmechanismus.

Pressemitteilung

Gemeinsamer Umsetzungsplan

Erläuternder Vermerk zum Migrations- und Asylpaket

Legislativdossiers im Überblick

Amtsblatt – Legislativtexte 

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
12. Juni 2024
Autor
Vertretung in Österreich