Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Österreich

Wir sind fest entschlossen, dabei erfolgreich zu sein im Interesse unseres Planeten und des Lebens darauf – für Europas Naturerbe, für die Artenvielfalt, für unsere Wälder und unsere Meere. Indem wir dem Rest der Welt als Vorbild für Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit dienen, können wir auch andere Länder überzeugen, mit uns gleichzuziehen.

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission

Die EU ist bereits weltweit führend im Kampf gegen den Klimawandel. Im Einklang mit dem Ziel des Pariser Klima-Abkommens, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius und möglichst auf unter 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, haben die EU-Mitgliedstaaten beschlossen, dass die Treibhausgasemissionen bis 2030 um zumindest 55 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 reduziert werden sollen.

Finanzierung des ökologischen Wandels

Die Europäische Union arbeitet mit Österreich zusammen, um gemeinsame Klimaschutzziele zu erreichen. Dabei erhält Österreich Unterstützung aus folgenden Töpfen des EU-Budgets:

Darüber hinaus stehen allen EU-Mitgliedstaaten weitere EU-Mittel zur Verfügung, die für den Umwelt- und Klimaschutz eingesetzt werden können:

Der langfristige EU-Haushalt 2021-2027

Beispiele für LIFE-Finanzierung in Österreich: