Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel9. März 2023Vertretung in Österreich

Auftakt zur österreichweiten EU-Gipfeltour im Zeichen der EU-Erweiterungspolitik

Schritt für Schritt vorwärts, nie zurück: Das Motto, das auch in der Europapolitik gilt, war am Mittwoch die Handlungsanweisung beim Auftakt der EU-Gipfeltour der Europäischen Kommission und der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE).

EU-Politik
Gruppe
Vertretung der EU-Kommission in Österreich/APA-Fotoservice/Ferlin-Fiedler Fotograf/in: Michael Ferlin-Fiedler

Eine Schneeschuh-Wanderung am Rax-Plateau stand am Programm. EU-Gemeinderäte, Studierende, Journalisten und Tobias Spöri von der Universität Wien gingen gemeinsam mit EU-Botschafter Martin Selmayr und ÖGfE-Generalsekretär Paul Schmidt der Frage nach, was eine künftige EU-Erweiterung für die Effizienz der Gemeinschaft bedeutet. Mit dabei war auch Europe Direct Niederösterreich, das die Tour in der Vorbereitung unterstützt hat. Bis zum Herbst werden die Vertretung der Europäischen Kommission und die ÖGfE in allen Bundesländern eine EU-Gipfeltour unternehmen, wobei je ein aktuelles europapolitisches Thema im Zentrum steht. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mitzuwandern und mitzudiskutieren. Die nächste Tour führt am 25. April zu den Krimmler Wasserfällen in Salzburg und hat folgenden Schwerpunkt: „EU-Klimapolitik: Eine Gratwanderung zwischen Klimaschutz und Wirtschaft?“. „Wir durchleben eine wichtige Zeit für Europa. Putins Krieg gibt Anlass, über Vieles nachzudenken und das Gespräch über die künftigen Prioritäten und Zielsetzungen zu suchen. Und genau das wollen wir auf unseren Gipfeltouren tun“, sagte Selmayr. „Die Gestaltung unseres gemeinsamen Europas ist sprichwörtlich kein Spaziergang und sie ist auch kein Sprint, den man in Windeseile absolviert hat. Sie gleicht vielmehr einer Bergtour, bei der man in kleinen Etappen vorwärtskommt.“

Pressemitteilung

Gastkommentar zum Thema Erweiterung

 

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
9. März 2023
Autor
Vertretung in Österreich