Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel5. Dezember 2023Vertretung in Österreich

COP28: EU schmiedet Bündnis zur Verdreifachung erneuerbarer Energien und Verdoppelung der Energieeffizienz bis 2030

Auf dem Weltklimagipfel in Dubai hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gemeinsam mit dem Vorsitz der COP28 und über 118 Ländern die Globale Verpflichtung zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz auf den Weg gebracht.

Participation of Ursula von der Leyen, President of the European Commission, in the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) meeting in Dubai, United Arab Emirates/COP28

Die Präsidentin hatte diese Initiative erstmals im April vorgeschlagen. Das Bündnis hat sich zum Ziel gesetzt, die Energieeffizienz bis 2030 zu verdoppeln und die Kapazität der erneuerbaren Energien auf mindestens 11 Terawatt zu verdreifachen. Die Verwirklichung dieser Ziele wird den Übergang zu einem dekarbonisierten Energiesystem unterstützen und zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen ohne Emissionsminderung beitragen. Zudem hat die EU auf der COP28 175 Millionen Euro angekündigt, um die Verringerung der Methanemissionen zu unterstützen.

Pressemitteilung

Globale Verpflichtung zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz

Rede von Präsidentin von der Leyen

Globale Ziele für erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Pressemitteilung zu den Prioritäten der EU auf der COP28

Die EU auf der COP 28

EU-Nebenveranstaltungen auf der COP28

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
5. Dezember 2023
Autor
Vertretung in Österreich