Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel16. November 2021Vertretung in Österreich

Einigung auf den EU-Haushalt für 2022 steht

Am Montagabend haben sich das Europäische Parlament und die EU-Mitgliedstaaten auf Grundlage des Vorschlags der Europäischen Kommission auf den Haushalt für 2022 geeinigt.

Participation of Ursula von der Leyen, President of the European Commission, and Johannes Hahn, European Commissioner, to the Annual Budget Conference 2021

Es sind Verpflichtungen in Höhe von 169,5 Milliarden Euro und Zahlungen in Höhe von 170,6 Milliarden Euro vorgesehen. Sobald der Haushaltsplan final angenommen ist, kann die EU erhebliche Mittel mobilisieren, um den wirtschaftlichen Aufschwung und den grünen und digitalen Wandel zu unterstützten. EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn sagte: „Diese Einigung bestätigt, dass alle Institutionen dazu bereit sind, für einen Haushalt Kompromisse einzugehen, mit dem eine nachhaltige Erholung zum Nutzen aller unterstützt wird.“

Pressemitteilung

Der langfristige Haushalt 2021-2027

Aufbauplan

Jahreshaushaltsplan 2022

 

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
16. November 2021
Autor
Vertretung in Österreich