Zum Hauptinhalt
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Österreich
Presseartikel3. November 2021

Feuer im Rax-Gebiet: Hilfe via EU

Österreich hat via EU-Katastrophenschutzverfahren Unterstützung bei der Bekämpfung des Waldbrands im niederösterreichischen Rax-Gebiet erhalten.

Forest fires in Greece

Nachdem  Österreich den EU-Mechanismus am Freitag aktiviert hatte, verstärkten in den darauffolgenden Tagen zwei Löschflugzeuge aus Italien und Hubschrauber aus Deutschland und der Slowakei den Einsatz vor Ort. Der EU-Erdbeobachtungsdienst Copernicus wurde ebenfalls mobilisiert, um Informationen zur Brandentwicklung zu liefern. Die Europäische Union zeige einmal mehr volle Solidarität im Kampf gegen zerstörerische Waldbrände, sagte der für Katastrophenschutz zuständige EU-Kommissar Janez Lenarčič.

Pressemitteilung

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
3. November 2021