Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel22. Februar 2023Vertretung in Österreich

GVO: Europäische Kommission genehmigt neue Rapssorte und verlängert Zulassung für Sojabohnen

Die Europäische Kommission hat nach gründlicher Prüfung eine neue Sorte von gentechnisch veränderten Raps zur Verwendung als Lebens- und Futtermittel zugelassen und eine entsprechend Zulassung für genetisch veränderte Sojabohnen verlängert.

Soil health

Beide Genehmigungen umfassen nicht den Anbau in der EU. Alle Produkte, die aus den beiden Pflanzen hergestellt werden, unterliegen den strengen Kennzeichnungs- und Rückverfolgbarkeitsvorschriften der EU. Die Zulassungen gelten für 10 Jahre. Zuvor hatte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die Zulassung nach wissenschaftlicher Prüfung empfohlen. Die Mitgliedstaaten hatten weder im zuständigen Ständigen Ausschuss noch im Berufungsausschuss eine qualifizierte Mehrheit für oder gegen die Genehmigung erreicht.

Pressemitteilung in der Meldungsübersicht

Website zu GVOs

Das Zulassungsverfahren für GVOs

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
22. Februar 2023
Autor
Vertretung in Österreich