Zum Hauptinhalt
Vertretung in Österreich
Presseartikel30. Juni 2022Vertretung in Österreich

„Roaming zu Inlandspreisen“ für weitere 10 Jahre

State of the Union Address 2021 - Illustrations

Die neue Verordnung, die am 1. Juli in Kraft tritt, verlängert das „Roaming zu Inlandspreisen“ bis 2032. Reisende in der EU und im Europäischen Wirtschaftsraum können ohne zusätzliche Gebühren aus dem Ausland anrufen, SMS schreiben und im Internet surfen. Die neuen Vorschriften verbessern außerdem den Zugang zu Notrufen in der gesamten EU und gewährleisten klare Informationen über Dienste, für die möglicherweise zusätzliche Gebühren anfallen. Exekutiv-Vizepräsidentin Margrethe Vestager sagte: „Wir können auf Reisen in der EU ohne zusätzliche Kosten telefonieren, SMS verschicken und im Internet surfen. Dies ist ein sehr spürbarer Vorteil unseres europäischen Binnenmarkts.“

Pressemitteilung

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
30. Juni 2022
Autor
Vertretung in Österreich